Wir informieren – verlässlich, fachgerecht, verständlich

Im Laufe der Zeit hat sich das Deichwesen enorm entwickelt. Nicht zuletzt durch die immer häufiger auftretenden Jahrhunderthochwasser ist es sehr wichtig geworden, verlässlich über die von uns als Deichverband geleistete Arbeit und entsprechende Maßnahmen zu berichten. So finden Sie hier aktuelle Ereignisse und Vorhaben wie Deichschauen, Versammlungen sowie Bau-, Instandhaltungs- oder Pflegemaßnahmen fachlich, anschaulich und verständlich aufbereitet. Ältere Nachrichten finden Sie zum Nachlesen in der Rubrik „Mitteilungen“.

Treibsel am Deichfuß sowie Müll und umgestürzte Bäume im Drager Deichvorland

Nach den gewaltigen Sturmflutereignissen im Januar und Februar sind die Treibselmengen ebenso gewaltig. Sturmfluten sind keine Seltenheit, aber in solcher Höhe doch selten. Das Treibsel auf Deich und Deichberme ist schlecht für die Grasnarbe, denn es kommt kein Licht an die Oberfläche und richtig abtrocknen kann der Oberboden auch nicht. Bei der Treibselaufnahme darf der Deichkörper aber nicht großflächig beschädigt werden, und die Müllanteile im Treibsel müssen auch vorher herausgesucht werden so gut es geht. Die Mitarbeiter der Deich-Unterhaltungskolonne sind tagtäglich mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Bei der Weiterverabeitung und Entsorgung werden wir noch Hilfe benötigen. In einigen Bereichen sind wir beim Artlenburger Deichverband von Treibsel verschont geblieben, je nach Windrichtung und Windrichtungsänderungen während der Sturmfluten bleibt das Treibsel am Deich liegen oder eben nicht.

Treibselräumarbeiten Drage

Schüttsteindeckwerksarbeiten in Schwinde West / Stove kurz vor dem Abschluss

Die Schüttsteindeckwerksarbeiten stehen kurz vor dem Abschluss. Die Arbeiten im Bereich Schwinde West bis Stove am Hauptdeich sind in den letzten zwei Wochen ausserordentlich gut vorangekommen, dass ganze dient der geplanten "Nacherhöhung" des Deiches. Die Aufbringung der schweren Schüttsteine ist einer der letzten großen Schritte nach den Baggerarbeiten zwischen den Buhnen und den Spundwandarbeiten. Bauleitung NLWKN Lüneburg, Auftragnehmer Firma Weseloh.

Deckwerksarbeiten Stove