Wir informieren – verlässlich, fachgerecht, verständlich

Im Laufe der Zeit hat sich das Deichwesen enorm entwickelt. Nicht zuletzt durch die immer häufiger auftretenden Jahrhunderthochwasser ist es sehr wichtig geworden, verlässlich über die von uns als Deichverband geleistete Arbeit und entsprechende Maßnahmen zu berichten. So finden Sie hier aktuelle Ereignisse und Vorhaben wie Deichschauen, Versammlungen sowie Bau-, Instandhaltungs- oder Pflegemaßnahmen fachlich, anschaulich und verständlich aufbereitet. Ältere Nachrichten finden Sie zum Nachlesen in der Rubrik „Mitteilungen“.

Elbdeiche sollen wieder kräftig grün werden

Ein kräftig grüner Deich ist mehr als ein hübscher Farbtupfer in der Elbmarsch, er zeugt von der Wehrhaftigkeit gegen das Hochwasser der Elbe. Die lange Dürre der vergangenen Monate haben jedoch den Grashalmen auf den Deichen arg zugesetzt. Sie haben derart unter Sonne und Hitze gelitten, dass aus dem satten Grün vielerorts ein verdorrtes Gelb wurde. Der Artlenburger Deichverband (ADV) hat nun einen Probelauf gestartet, um im kommenden Frühjahr möglichst effektiv das Gelb wieder in Grün zu verwandeln und die Dürreschäden so erfolgreich zu reparieren.

Udo Ewert kennt die Urgewalt der Elbe wie kaum ein anderer

Udo Ewert arbeitet seit einem Vierteljahrhundert für den Artlenburger Deichverband. Der Vorabeiter der Unterhaltungskolonne feierte jetzt zusammen mit seinem Team, Vorstand und Geschäftsführung das 25-jährige Betriebsjubiläum. Deichhauptmann Hartmut Burmester freut sich über die Treue zum Deichverband, die Udo Ewert Tag für Tag mit seinem enormen Fachwissen und Engagement beim Einsatz für den Hochwasserschutz an der Elbe und am Ilmenau-Kanal unter Beweis stellt.